Dinkeleinstreu aus Dinkelspelz-Granulat

Dinkel - ein wahres Geschenk der Natur!

Als eine der ältesten Kulturpflanzen und Urform des Weizen wird Dinkel als gesundheitsförderndes Getreide seit Jahrunderten geschätzt. Kopfkissen mit Dinkelspelz-Füllung werden sogar eine beruhigende, entspannende und krampflösende Wirkung zugeschrieben. Nutzen Sie diese Eigenschaften auch für Ihr Pferd und bieten Sie ihm Wohlfühlmomente mit einer Boxeneinstreu aus Dinkelspelz-Granulat.
Das Dinkelkorn wird von einem festen Spelz umgeben. Dieser wird in einem speziellen Mahlverfahren vom Korn getrennt und entfernt. Dieses Naturprodukt nutzen wir für unsere Dinkelstreu. Die Spelzen werden durch Wasser, Druck und Wärme zu Granulatpellets verpresst – ohne Zusätze und Hilfsstoffe.

 

FeelGood Dinkelstreu - eine gute Entscheidung...

... für's Pferd

Extrem saugfähig

Geruchsbindend

Bequemes Schlaflager

Schonend zum Pferdehuf

Sauberes Fell

... für den Menschen

Einfache Handhabung

Großes Einstreuvolumen bei geringstem Gewicht

Ansprechend durch helle Farbe

Sparsam in der Anwendung

Preisgünstige Einstreu

Für die Umwelt

100 % natürlicher, schnellwachsender Rohstoff
Geringes MistvolumenSchnelle Verrottung zu hochwertigem HumusUmweltfreundliche Mistentsorgung - keine Übersäuerung des Bodens (wie z.B. mit holzhaltiger Einstreu)


Anleitung Einstreuen mit Dinkeleinstreu

Download
Anleitung: So funktioniert das Einstreuen mit FeelGood Dinkelspelz-Pellets
Einstreubedarf am Beispiel einer 4x4 m² großen Pferdebox
Empfehlung für die Handhabung der Ersteinstreu und für das Nachstreuen
FeelGood_Anleitung_Dinkelspelz-Pellets.p
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB